Termine

Hier finden Sie Informationen zu unseren regelmäßigen Stammtischen, Ausflügen und sonstigen Veranstaltungen. Wir freuen uns, unsere Mitglieder dort begrüßen zu dürfen.

Den diesjährigen Ausflug bieten wir in die neue Altstadt nach Frankfurt an. Eine Stadtführung
bietet neue Einblicke in die Metropole am Main. Auch die Geselligkeit wird sicherlich nicht zu kurz
kommen.


Wir freuen uns, Sie ab 13.00 Uhr im „Besitos" am Hauptbahnhof in Mainz zu begrüßen, um dann
zusammen mit der S-Bahn nach Frankfurt zu starten. Die S-Bahn fährt halbstündlich, so dass
sicherlich noch Zeit für einen ersten Kaffee im Besitos bleibt, Ziel ist die Haltestelle „Hauptwache“.
Von dort laufen wir zum Gerechtigkeitsbrunnen am Römerberg. Wer den Brunnen nicht vor Augen
hat: Sie erkennen ihn an der Justitia. Dort beginnt um 15.00 Uhr unsere Stadtführung mit
Stadtführer Björn Wissenbach und dauert 1,5 bis 2 Stunden.


Ab 17:30 haben wir im Restaurant „Lorsbacher Thal“ in der Großen Rittergasse 49 in
Sachsenhausen reserviert. Das Lorsbacher Thal (www.lorsbacher-thal.de) ist zu Fuß vom
Römerberg, wo die Stadtführung endet, in knapp 15 Minuten zu erreichen.


So Sie mit uns noch nicht um 13.00 Uhr nach Frankfurt fahren können, besteht also Gelegenheit
jederzeit zu uns stoßen. In jedem Falle freuen wir uns schon jetzt auf Sie und bitten zur weiteren
Planung und Platzreservierung um Ihre Anmeldungen bis spätestens 8. Februar 2019 via E-Mail.

Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sich die Mitglieder des Rheinhessischen Anwaltvereins Mainz e.V. um 18:30 Uhr im Weinhaus Schreiner.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, Sie zu treffen.

www.weinhausschreiner.de/

Rheinstraße 38

55116 Mainz

Am 27.03.2018 wird unsere Migliederversammlung stattfinden. Zuvor findet unsere große Fortbildung "Schadenabwicklung beim Kraftfahrschaden" statt.

Die Mitgliederversammlung beginnt voraussichtlich um 16 Uhr im Erbacher Hof. Genauere Informationen erhalten Sie mit der offiziellen Einladung.

Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sich die Mitglieder des Rheinhessischen Anwaltvereins Mainz e.V. um 18:30 Uhr im Weinhaus Schreiner.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, Sie zu treffen.

www.weinhausschreiner.de/

Rheinstraße 38

55116 Mainz

Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sich die Mitglieder des Rheinhessischen Anwaltvereins Mainz e.V. um 18:30 Uhr im Weinhaus Schreiner.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, Sie zu treffen.

www.weinhausschreiner.de/

Rheinstraße 38

55116 Mainz

Fortbildungen

Ihnen fehlen noch FAO-Stunden? Dann sind Sie hier richtig! Schauen Sie gleich rein und melden sich zur Veranstaltung an.

Kontinuierlich neue Schikanen der Versicherer, immer neue Antworten der Anwälte

Datum: 27. März 2019, ab 09:00 Uhr
Veranstaltungsort: Erbacher Hof, Haus am Dom, Akademie & Tagungszentrum des Bistums Mainz, Grebenstr. 24-26, 55116 Mainz
Tagungsbeitrag: 100,00 Euro

Agenda

09:00 Uhr - 15:30 Uhr: Fortbildung

Joachim Otting gibt einen Überblick über die aktuellen Tendenzen und die Rechtsprechung zu den Themen:

  • Reparaturumfang, einzelne Rechnungspositionen wie Verbringung, Probefahrt etc.
  • Fiktive Abrechnung der Reparaturkosten
  • Abschleppkosten, Abschleppen bis zur Heimatwerkstatt
  • Regresse der Versicherer gegen Werkstätten und Schadengutachter
  • Verjährungsfragen und Schaden und vieles mehr

10:15 Uhr - 10:30 Uhr: Kaffeepause
11:45 Uhr - 12.00 Uhr: Kaffeepause
13:15 Uhr - 14:00 Uhr: Mittagspause

16:00 Uhr - 18:00 Uhr: Mitgliederversammlung Rheinhessischer Anwaltverein Mainz e.V.

ab 18 Uhr: Get-together bei Wein, Brezeln und Spundekäs

Zum Dozenten Joachim Otting
  • Von 1989 bis 1998 und wieder seit 2009 Rechtsanwalt mit Spezialisierung auf Schadenersatzrecht, Kaskorecht, Autokaufrecht, Verkehrsordnungs­widrig­keitenrecht, Verkehrsstrafrecht und Führerschein­recht
  • Von 1998 bis 2003 Bereichsleiter Gutachten bei der DEKRA Automobil GmbH
  • Von 2001 bis 2004 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Ulm
  • Seit 2009 Lehrbeauftragter an der Weiterbildungsakademie der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
  • Seit 2010 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen Geislingen, Fachbereich Automobilwirtschaft
Anmeldung

Anmelden können Sie sich über unser Anmeldeformular im pdf-Format

Tagungsbeitrag

Bitte zahlen Sie den Tagungsbeitrag von 100,00 Euro bis zum 25.02.2019 auf das Konto des Rheinhessischen Anwaltverein e.V.: IBAN: DE 2460 0501 0174 0150 3532

Weitere Informationen

Es werden Bescheinigungen zur Vorlage bei der Rechtsanwalts­kammer gem. § 15 FAO für eine Dauer von 5 Stunden ausgestellt. Die Fort­bildungs­bescheinigungen werden ausschließlich am Ende der Veranstaltung ausgeteilt.

Fortbildungen zur Lunchzeit

Der Klassiker! 1 Referent - 1 Stunde. Immer um 12:30 Uhr werden Inhalte unterschiedlichster Rechtsgebiete vermittelt - für Allrounder wie Spezialisten. Nicht weitersagen: Kollege Assion sorgt dafür, dass Sie auch eine Kleinigkeit in den Magen bekommen.

  • Rechtsanwalt Dr. Saleh Ihwas aus der Kanzlei Knierim & Kollegen wird erläutern, was Sie gegen negative Bewertungen unternehmen können und wie Sie bis zur Löschung damit umgehen.

  • Die Fortbildung findet am 13.03.2019 um 12:30 Uhr im Anwaltszimmer des Landgerichts Mainz statt.Bei einer Überbelegung weichen wir in einen Gerichtssaal aus. Dies wird dann an der Tür des Anwaltszimmers bekannt gegeben. Selbstverständlich ist zur Lunchzeit für einen kleinen Imbiss gesorgt.

  • Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung per E-Mail mit Angabe der Veranstaltung gebeten.
  • Von Fachangestellten können wir noch einiges lernen...und erst Recht von unserer Dozentin, einer Rechtsfachwirtin. Sie wird Wissen auffrischen und aktuelle Tipps und Tricks zur effektiven Zwangsvollstreckung geben.

  • Die Fortbildung findet am 18.04.2019 um 12:30 Uhr im Anwaltszimmer des Landgerichts Mainz statt.Bei einer Überbelegung weichen wir in einen Gerichtssaal aus. Dies wird dann an der Tür des Anwaltszimmers bekannt gegeben. Selbstverständlich ist zur Lunchzeit für einen kleinen Imbiss gesorgt.

  • Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung per E-Mail mit Angabe der Veranstaltung gebeten.
  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht und Strafrecht Dr. Alexander Dorn ist Inhaber einer Medizinrechts-Boutique. Er wird von Besonderheiten des "Arztes als Mandant" referieren und dabei nützliche Tipps geben.

  • Die Fortbildung findet am 15.05.2019 um 12:30 Uhr im Anwaltszimmer des Landgerichts Mainz statt.Bei einer Überbelegung weichen wir in einen Gerichtssaal aus. Dies wird dann an der Tür des Anwaltszimmers bekannt gegeben. Selbstverständlich ist zur Lunchzeit für einen kleinen Imbiss gesorgt.

  • Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung per E-Mail mit Angabe der Veranstaltung gebeten.
  • Rechtsanwalt Dr. Simmon Assion ist im Frankfurter Büro von Bird & Bird tätig. Er ist Spezialist für Informations- und Kommunikationsrecht. Im Rahmen der Fortbildung wird er einen kurzen Einblick in die rechtlichen Problemkreise geben, die sich stellen, wenn es zu Hacker-Angriffen gekommen ist.

  • Die Fortbildung findet am 26.06.2019 um 12:30 Uhr im Anwaltszimmer des Landgerichts Mainz statt.Bei einer Überbelegung weichen wir in einen Gerichtssaal aus. Dies wird dann an der Tür des Anwaltszimmers bekannt gegeben. Selbstverständlich ist zur Lunchzeit für einen kleinen Imbiss gesorgt.

  • Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung per E-Mail mit Angabe der Veranstaltung gebeten.

  • Die Veranstaltung war ursprünglich für den 19.06.2019 angekündigt, musste aber wegen eines Gerichtstermins des Dozenten verlegt werden. 


Vielen Dank für Ihre Teilnahme an den Veranstaltungen. Fragen hierzu beantwortet Ihnen Frau Dr. Astrid Lilie-Hutz bequem per E-Mail. Gerne können Sie sich auch an sie wenden, wenn Sie eine Idee für einen eigenen Vortrag haben.